Angel Beats!

  • Original: Angel Beats!

    Typ / Jahr: TV, 13? (ca. 25 Min.) / 2010 (03.04.2010)

    Zielgruppe: Männlich

    Genre: Actionkomödie

    Setting: Gegenwart

    Tags: Drama, Himmlische Wesen, Zeitgenössische Fantasy


    angel-beats-11.png


    Anime Kurzbeschreibung

    In einer Welt nach dem Tod kämpfen Engel um ihr Schicksal und ihre Zukunft. Yuri, die Führerin des Shinda Sekai Sensen, rebelliert gegen den Gott, der ihr ein unzumutbares Leben vorherbestimmt hat. Auf der anderen Seite kämpft Tenshi, die Vorsitzende des Studentenrats der Welt nach dem Tod, gegen die SSS Mitglieder. Diese benutzen Feuerwaffen im Kampf gegen die über übernatürlichen Kräfte verfügenden Engel.

    Quelle: Ani-Search


    Tja wo Fange ich an Angel Beats war oder ist der Meist Gehypte Anime der die Frühlings Seaon eingeläutet hat vielleicht auch des Jahres
    ich weiß die Beschreibung gibt nicht viel her aber es ist so das menschen die Sterben in einer schule in eine art Zwischenwelt Landen und wenn sie sich gut benehmen wiedergeboren wenden oder eben nicht

    also sind sogesehn alle char schon mit 1 bein wech das dazu
    wenn ihr anfangt oder euch einfach nur mal das bild anschaut oder in der beschreibung gelesen habt sieht die Heldin Yuri ist ihr name aus wie Haruhi auch das mit der Brigade ist recht änlich sie verhält sich auch wie Haruhi

    was halt sofort auffällt es gibt seitenhieb auf die ganze Otaku-kultur auf serien wie eben Haruhi oder auch K-ON
    man denkt irgendwie hat es nix eigenständiges da man auch nicht gleich in der 1 bzw den 1 paar folgen auch nicht so viel story geboten bekommt dafür aber ein lacher nach dem anderen

    das aber nicht heißen soll das es kein drama gibt was wirklich auffällt ist das charakter Design das unglaublich gut ist der ganzen zeichenstil ist wirklich top
    und der sound das OP und ED sind das beste seit jahren + die songs von der serien eigenen Band mit dem geilen namen Grirls Dead Monster einfach = GiDeMo abgekürzt sind spitze

    Also den anmie sollte man unbedingt man ne chance geben ihn sich anzusehn es lohnt sich wirklich

    -domi-

  • Habe den Anime inzwischen fertig. Leider sagt er mir kein Stück zu. Konnte mich nicht mit dem Anime anfreunden und finde ihn sehr langweilig. Habe selber auch mehr erwartet, da er sehr groß geschrieben wird.


    Die letzte Szene sollte mich normalerweise zerreisen, aber hat er diesmal nicht hinbekommen was mir schon sagt. "MEH" :D